velourisiert

Ursprünglich wurden mit dem Begriff velourisiert weiche, oberflächenbehandelte Handschuhe aus Suedeleder bezeichnet, die den Schweiss absorbierten. Heute verwenden die Hersteller von Schutzhandschuhen den Begriff zur Bezeichnung von Schutzhandschuhen, die innenseitig mit einer absorbierenden Schicht überzogen wurden, die den direkten Kontakt zwischen der Haut und dem Grundmaterial des Handschuhs verhindert. Bei Schutzhandschuhen bedeutet „velourisiert“ in der Regel also, dass die Innenseite behandelt wurde, um den Tragkomfort zu erhöhen.

Mehr Information
Kurs 2 : Schutzhandschuhe - 1: Wozu Schutzhandschuhe tragen ?
Kurs 2 : Schutzhandschuhe - 2: Eine sehr grosse Auswahl an Schutzhandschuhen