Europäische Richtlinie 89/686/EWG

Europäische Richtlinie „Persönliche Schutzausrüstung“ (PSA)

Die europäische Richtlinie für persönliche Schutzausrüstungen (PSA) legt die Voraussetzungen für das Inverkehrbringen von und den freien Warenverkehr mit PSA fest und hält überdies fest, welche Anforderungen die PSA im Hinblick auf den Gesundheitsschutz und die Sicherheit der Anwender erfüllen muss. Die Mitgliedstaaten treffen alle erforderlichen Massnahmen, damit PSA nur in Verkehr gebracht werden, wenn sie die Gesundheit der Benutzer schützen und ihre Sicherheit gewährleisten, ohne die Gesundheit oder Sicherheit von anderen Personen, Haustieren oder Gütern zu gefährden.

Mehr Information
Kurs 2 : Schutzhandschuhe - 1: Wozu Schutzhandschuhe tragen ?
Kurs 2 : Schutzhandschuhe - 2: Eine sehr grosse Auswahl an Schutzhandschuhen
Kurs 2 : Schutzhandschuhe - 3: Schutzniveau je nach CE Risikokategorie