Akkreditierte Stelle

Eine akkreditierte Stelle ist eine Institution, die für die Prüfung und Zertifizierung von Schutzhandschuhen gegen mittlere und grosse Risiken (Todesgefahr oder bleibende Gesundheitsschäden) zugelassen ist. Nur akkreditierte Prüf- und Zertifizierungsstellen dürfen die CE-Kennzeichnung vergeben, ohne die Schutzhandschuhe der Risikokategorie II und III in der EU nicht in den Handel gebracht werden dürfen. Jede Prüf- und Zertifizierungsstelle besitzt eine eigene Kennziffer, die zusammen mit der CE-Kennzeichnung auf sämtlichen Handschuhen der Risikokategorie III (Schutz vor Todesgefahr oder bleibenden Gesundheitsschäden) angebracht werden muss. Name und Adresse der akkreditierten Prüf- und Zertifizierungsstelle müssen überdies in den Begleitunterlagen der Schutzhandschuhe angegeben werden.