Risikokategorie III

Handschuhe, die vor grossen Risiken wie etwa vor Chemikalien schützen, müssen von einer akkreditierten Prüf- und Zertifizierungsstelle getestet werden. Zusätzlich muss das Qualitätssicherungssystem, das beim Hersteller eine einheitliche Produktqualität sicherstellt, ebenfalls von einer unabhängigen Prüfstelle kontrolliert werden. Die akkreditierte Stelle, die diese Prüfung durchführt, wird durch eine Kennziffer ausgewiesen, die neben der CE-Kennzeichnung anzugeben ist.

Mehr Information
Kurs 2 : Schutzhandschuhe - 3: Schutzniveau je nach CE Risikokategorie
Kurs 2 : Schutzhandschuhe - 4: Die Europäischen Richtlinien EN