Kurs 3 : Coiffure

Mehr als 75 Prozent

Mehr als 75 Prozent

Der Coiffeurberuf gehört zu den Berufen mit einem erhöhten Risiko für Handekzeme. Studien zeigen, dass über 75 Prozent aller Coiffeusen und Coiffeure im Verlauf ihrer beruflichen Karriere mit Hautproblemen zu kämpfen haben [Siehe 1]. Bei Allergien gegen eines oder mehrere der im Coiffeursalon verwendeten Produkte ist oft ein Berufswechsel notwendig. In der Schweiz muss alle zwei Wochen eine Coiffeuse oder ein Coiffeur wegen berufsbedingter Hautkrankheiten den Beruf aufgeben.

Einfache Schutzmassnahmen können verhindern, dass ein Ausstieg aus dem Beruf notwendig wird.

Navigieren ist mit Links/Rechts Pfeiltasten möglich