Kurs 2 : Schutzhandschuhe

Schutzniveau je nach CE Risikokategorie

Schutzniveau je nach CE Risikokategorie

Die europäische PSA-Richtlinie 89/686 definiert 3 Risikokategorien für die persönliche Schutzausrüstung (PSA).

Kat. 1. Minimale Risiken: PSA von einfacher Ausführung zur Hygiene, als Komfort oder zum Schutz vor Risiken, deren Auswirkungen keine Folgen auf die Gesundheit des Anwenders haben oder die leicht rückgängig zu machen sind. Diese PSA darf vom Hersteller selbst zertifiziert werden. Es handelt sich im Allgemeinen um leichte, preislich günstige Schutzhandschuhe, die angenehm im Tragen sind und den Arbeitskomfort deutlich steigern.
Diese Schutzhandschuhe schützen z.B. vor Feuchtigkeit, Schmutz, leichtem Abrieb, Schürfwunden oder oberflächlichen Verbrennungen.

Kat. 2. Mittlere Risiken: PSA von mittlerer Ausführung zum Schutz vor Risiken, deren Folgen für die Gesundheit dauerhaft sein können.
Diese Schutzhandschuhe werden gemäss den europäischen Richtlinien durch ein akkreditiertes Labor getestet.
Die Auswahl an Schutzhandschuhen dieser Kategorie ist ausserordentlich vielfältig. Diese Schutzhandschuhe bestehen meistens aus mehreren Materialschichten, verschiedener Zusammensetzung, oft von sehr hochstehender Qualität, um allen möglichen beruflichen Anforderungen zu entsprechen.
Diese Schutzhandschuhe bieten Schutz z.B. vor Schnitten, Abrieb, Verbrennungen, Chemikalien, infektiösen Substanzen, radioaktiver Kontamination.

Kat. 3. Lebensgefährliche oder invalidisierende Risiken: PSA von ganz spezieller Ausführung zum Schutz gegen irreversible Gesundheitsschäden.
Diese PSA muss nicht nur die Tests der Kategorie 2 bestanden haben, sondern hat sich gleichzeitig einem Produkt-Qualitätssicherungssystem zu unterziehen.
Es handelt sich um sehr spezifische Schutzhandschuhe, die z.B. für die Feuerwehr, für Giesser, Metzger, Elektriker oder Angestellte der chemischen Industrie bestimmt sind. Sie schützen vor Verbrennungen durch Flammen oder durch Schmelzmetallspritzer, tiefe Schnitte, elektrische Hochspannung, Verbrennungen sowie Vergiftung durch Chemikalien.

Navigieren ist mit Links/Rechts Pfeiltasten möglich