Kurs 2 : Schutzhandschuhe

Lebensmittel-Kompatibilität : das Piktogramm «Glas und Gabel»

Lebensmittel-Kompatibilität : das Piktogramm «Glas und Gabel»

Das Reglement 1935/2004 sowie die europäischen Richtlinien 82/711 und 85/572 legen gewisse Vorschriften in Bezug auf Materialien fest, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen.
Sie zielen darauf hin zu verhindern,
a) dass die im Material des Schutzhandschuhs enthaltenen gefährlichen Substanzen in die Nahrungsmittel gelangen;
b) dass mögliche pathogene Mikrooganismen auf der Hautoberfläche die Nahrungsmittel verunreinigen.

Achtung: Ein Schutzhandschuh kann in Berührung mit bestimmten, nicht aber mit anderen Lebensmitteln, geeignet sein.

Im Grossen und Ganzen gibt es nur wenige Schutzhandschuhe, die mit allen Lebensmittelarten kompatibel sind. Mit dem Beifügen des Piktogramms „Glas und Gabel“ gibt es, ohne ausführlichere Informationen, keine genügende Kompatibilitätsgarantie für ein ganz bestimmtes Lebensmittel.

Einige Produzenten stellen Kompatibilitätslisten von Schutzhandschuhen mit verschiedenen Lebensmittel-Klassen zur Verfügung.

Es ist zu beachten, dass die Lebensmittel-Konformitätsdeklaration durch die Produzenten von Schutzhandschuhen auf der Basis von durchgeführten Tests, ohne Kontrolle durch ein unabhängiges Organ, erstellt ist.

Navigieren ist mit Links/Rechts Pfeiltasten möglich