Kurs 2 : Schutzhandschuhe

Schnitte durch einschlagende Wirkung : Norm EN 1082

Schnitte durch einschlagende Wirkung : Norm EN 1082

Die Norm EN 1082 definiert den Schutz gegen Schnitte durch einschlagende Wirkung (Stoss, Aufprall). Sie ergänzt die Norm EN 388, die ausschliesslich die Resistenz gegen Schnitte durch scharfkantige und spitze Werkzeuge bzw. Materialien umschreibt.

Das betreffende Piktogramm figuriert im Allgemeinen auf den Ketten-Schutzhandschuhen der Metzger und Fleischverarbeiter (Ausbeinen und Tranchieren).

Navigieren ist mit Links/Rechts Pfeiltasten möglich