Kurs 1 : Der Hautschutz

Hautreizung

Hautreizung

Der normale Alltag und die arbeitsbedingten Einwirkungen beeinträchtigen die natürliche Barrierenfunktion, besonders an den Händen. Sind die negativen Einwirkungen zu stark, kann sich die Haut nicht mehr richtig regenerieren und wird durchlässig wie ein Sieb. In diesem Fall dringen Stoffe, die üblicherweise gut verträglich sind, in die Haut ein und bewirken eine Reizung: Die Hautwird rot, trocken und manchmal rissig.

Navigieren ist mit Links/Rechts Pfeiltasten möglich